Ecrimesa • Feinguss

Herstellverfahren:
• Feinguss im Wachsausschmelzverfahren
• Mechanische Bearbeitung

Werkstoffe:
• Alle gängigen Stahlsorten
• Edelstahl
• Aluminium

Teilespektrum:
• Geometrisch anspruchsvolle Gussteile mit
• Stückgewichten von 0,050 bis 20 kg.

Branchen:
• Automobilindustrie
• Maschinenbau
• Gerätebau
• Pumpen- und Armaturenindustrie
• Handfeuerwaffen

Ecrimesa aus Santander in der nordspanischen Provinz Cantabrien ist eine seit den 60er Jahren etablierte Feingießerei. Kontinuierliche Investitionen in F & E, Fertigungseinrichtungen und Qualitätssicherung haben dieses Unternehmen zu einem der modernsten Produktionsbetriebe für Feinguss in Europa werden lassen. Ca. 70 % des Umsatzes werden nach Deutschland exportiert.

www.ecrimesa.es